Saatchi & Saatchi X wirbt im Auftrag des MSC für nachhaltigen Fischfang

Mittwoch, 12. Oktober 2011
Plakat aus der MSC-Kampagne, die in Kooperation mit Edeka entstanden ist
Plakat aus der MSC-Kampagne, die in Kooperation mit Edeka entstanden ist

Das britische Marine Stewardship Council (MSC) ist erstmals mit einer Shopper-Marketing-Kampagne im deutschen Einzelhandel präsent. Der Auftritt soll die Verbraucher auf das MSC-Siegel aufmerksam machen, das für nachhaltigen Fischfang steht. Den Etat hierfür konnte sich die Frankfurter Agentur Saatchi & Saatchi X sichern. Entstanden ist die Kampagne in Kooperation mit dem MSC-Handelspartner Edeka Rhein-Ruhr, der die verschiedenen Instore-Maßnahmen, gestaltet in der typischen Werbesprache von Edeka, in rund 200 Filialen einsetzt. Parallel dazu werden Großflächenplakate außerhalb der Geschäfte sowie auf den „Frischelastwagen" der Supermarktkette geschaltet. Außerdem gibt es diverse Crossselling-Aktionen sowie Rezeptbroschüren. Der Auftritt soll bis Jahresende zu sehen sein - zunächst in den Edeka-Filialen Rhein-Ruhr, eine sukzessive Ausweitung auch über die deutschen Grenzen hinaus ist geplant. Den europäischen MSC-Etat betreut Saatchi & Saatchi X, London, die MSC 2010 in einem internationalen Pitch überzeugen konnten.

Für das Frankfurter Team von Saatchi & Saatchi X ist die britische Non-Profit-Organisation MSC bereits der zweite Neukunde innerhalb weniger Wochen. Zuletzt konnte die Agentur den Outdoor-Spezialisten Salewa überzeugen. bu
Meist gelesen
stats