SWR-3-Etat geht nach Stuttgart

Dienstag, 28. April 1998

Die Stuttgarter Agentur Mauch, Kirschner, Lelewel hat das Rennen um den SWR-3-Etat des Südwestrundfunks gemacht. Die Agentur qualifizierte sich im Pitch gegen Michael Conrad & Leo Burnett. Nachdemder Südwestfunk mit dem Süddeutschen Runkfunk fusioniert hatte, suchte die Sendeanstalt einen Betreuer für den neuen Südwestrundfunk. Mauch, Kirschner, Lelewel zeichnete bislang für die Werbung desSWF 3 verantwortlich, der Etat des SDR 3 war in der Obhut von Michael Conrad & Leo Burnett.
Meist gelesen
stats