SMO organisiert Breakdance Weltmeisterschaft auf der Expo

Freitag, 25. August 2000

Die SMO, Eventagentur der Münsteraner Unternehmensgruppe "House of Titus" organisiert am 14.Oktober in der Preussag-Arena auf dem Hannoveraner Expo-Gelände die Weltmeisterschaft im Breakdance. Dabei treten 15 Gruppen aus allen Kontinenten gegeneinander an und tanzen um den Sieg. Rund 10.000 Besucher erwarten die Veranstalter zum Weltmeisterschafts-Breakdance. Für die Veranstaltung wird in allen einschlägigen Magazinen der Hip-Hop-Szene geworben. Außerdem sollen die Medienpartner MTV, "Blond", Backspin und N-Joy Radio unterstützten.
Meist gelesen
stats