S&J und JvM sahnen bei Die Anzeige und das Plakat ab

Freitag, 22. Oktober 1999

In gewohnter Manier räumen die beiden Hamburger Agenturen Springer & Jacoby und Jung v. Matt bei den beiden Kreativwettbewerben "Die Anzeige" und "Das Plakat" ab. Beim Wettbewerb "Die Anzeige", bei dem 1231 Anzeigen eingereicht wurden, sicherte sich Jung v. Matt 8 und Springer & Jacoby 7 der 26 Auszeichnungen. Die Schweizer Agentur Weber Hodel Schmid wurde mit dem Sonderpreis für den besten Text prämiert. Insgesamt vergaben die Juroren 3 Gold-, 8 Silber- und 15 Bornze-Medaillen. Ein ähnliches Bild ergab sich beim Wettbewerb "Das Plakat". Aus den 830 Einsendungen kürte die Jury 20 Arbeiten mit der Littfass-Säule: mit 2 goldenen, 4 silbernen und 14 bronzenen. Auch hier sicherten sich die beiden Hamburger Kreativagenturen mit jeweils 4 Auszeichnungen den Löwenanteil der Medaillen.
Meist gelesen
stats