S&F macht Puma-Chef Zeitz zu klugem Kopf

Dienstag, 25. April 2006
-
-

Die Berliner Agentur Scholz & Friends macht mit Jochen Zeitz den Vorstandsvorsitzenden von Puma zum "klugen Kopf" in der FAZ-Kampagne. Das Anzeigenmotiv zeigt Zeitz bei der FAZ-Lektüre auf dem Ast einer kenianischen Schirmakazie. Für die Aufnahmen stiegt der Betriebswirt im Morgengrauen auf einen 15 Meter hohen Baum um sich anschließend wie in der Kampagne üblich hinter der aufgeschlagenen Zeitung zu verbergen. Das Motiv bezieht sich auf Pumas hohe Afrika-Affinität. Der Sportartikelhersteller rüstet alle 5 afrikanischen Nationalteams aus, die an der Endrunde der Fußball-WM 2006 teilnehmen und setzt sich in enger Kooperation mit "Gemeinsam für Afrika" für bessere Lebensbedingungen auf dem Kontinent ein. ems

Meist gelesen
stats