Rumänische Regierung beauftragt Media Consulta

Mittwoch, 24. November 1999

- Die Kölner PR- und Werbeagentur Media Consulta Deutschland ist von der rumänischen Regierung mit der Konzeption und Umsetzung einer Informationskampagne zur Reform der Einkommenssteuer in Rumänien beauftragt worden. Hintergrund des von der Europäischen Union finanzierten Projekts ist die Anpassung Rumäniens an das in der EU geltende Einkommenssteuersystem. Media Consulta hat bereits ähnliche Kampagnen in anderen potenziellen EU-Beitrittstaaten umgesetzt. Der siebenstellige Etat in Rumänien umfasst neben Maßnahmen wie Anzeigen, TV- und Funkspots und PR-Arbeit den Druck neuer Lohnsteuerkarten.
Meist gelesen
stats