Rügenwalder Mühle will Key Visual stärken

Montag, 02. Juni 2003

Ihre drei Kernprodukte Rügenwalder Teewurst, Pommersche Gutsleberwurst und Schinkenspicker möchte die Rügenwalder Mühle mit einer modifizierten Werbekampagne weiter stärken. Die Hamburger Agentur Grey CC optimierte zum einen die TV-Spots, die nun den Absender "Rügenwalder Mühle" mit dem roten Key Visual noch stärker in den Vordergrund heben.

Zusätzlich entwickelte die Agentur neue Spot-Abbinder, um eine bessere Wiedererkennung der Produkt-Range im Kühlregal zu gewährleisten. Die Kampagne läuft am heutigen Montag an. Zum 100. Geburtstag der Teewurst in diesem Jahr konzipierte Grey CC zudem einen Funkspot. sib
Meist gelesen
stats