Roth Lohre Lorenz eröffnet Dependance in Berlin

Mittwoch, 30. August 2000

Die Stuttgarter Below-the-Line-Agentur Roth Lohre Lorenz ist ab sofort auch in Berlin vertreten. Mit der Entscheidung für eine Hauptstadt-Niederlassung soll die Betreuung von in Berlin ansässigen Kunden wie Daimler-Chrysler, Coca-Cola und Gedas optimiert werden. Zudem wollen die Agenturverantwortlichen mit diesem Schritt auch Neukunden aus der Region eng an Roth Lohre Lorenz binden. "Außerdem erhoffen wir uns von dem attraktiven Standort Zuwachs an qualifiziertem Personal", benennt der Geschäftsführende Gesellschafter Rolf Lorenz einen weiteren Grund für die Gründung des Berliner Büros. Die Agentur hatte bereits direkt nach der Wende eine Dependance in Berlin eröffnet, sich nach zwei Jahren jedoch wieder auf den Standort Stuttgart konzentriert.
Meist gelesen
stats