Römer Wildberger starten mit Vanity Fair

Freitag, 09. Februar 2007
Agenturchefs Alex Römer (l.) und Thomas Wildberger
Agenturchefs Alex Römer (l.) und Thomas Wildberger

Die langjährigen Jung-von-Matt-Kreativen Alex Römer und Thomas Wildberger haben in Berlin die Agentur Römer Wildberger gegründet. Startkunde ist der Münchner Condé Nast Verlag, der sie zur Lead-Agentur für den am 7. Februar auf den Markt gebrachten Titel "Vanity Fair" auserkoren hat. Römer, 35, und Wildberger, 33, haben bei Jung von Matt in Hamburg unter anderem für Audi, BMW, Mini, Deutsche Post und "Wirtschaftswoche" gearbeitet. Danach waren sie als Freelance-Duo im Auftrag deutscher und schweizer Agenturen unter anderem für Mercedes-Benz, Renault, Lufthansa, Procter & Gamble und McDonald's im Einsatz. si

Meist gelesen
stats