Rempen & Partner München mit vierfachem Neugeschäft

Mittwoch, 12. Februar 2003
Themenseiten zu diesem Artikel:

Frank Lübke Axel Prey Kundenliste ONKYO Neugeschäft


Die Agentur Rempen & Partner München kann sich vier neue Namen auf ihre Kundenliste setzen. Das Team um die beiden Geschäftsführer Frank Lübke und Axel Prey, die seit rund sieben Monaten auch das Düsseldorfer Stammhaus von Rempen leiten, arbeitet künftig europaweit für die Hifi-Marke Onkyo. Geplant sind eine klassische Werbekampagne sowie Vkf- und Onlinemaßnahmen. Das Budget liegt im siebenstelligen Bereich.

Zudem begleiten die Münchner die Markteinführung einer neuen Produktreihe der Honigmarke Breitsamer in den Handel. Weitere Neukunden sind die Personalberatung Hofmann & Heads und der IT-Dienstleister Secartis. Ein Interview mit den beiden Rempen-Chefs Prey und Lübke, in dem Sie eine erste Bilanz als Geschäftsführer des Düsseldorfer Büros ziehen, lesen Sie in HORIZONT-Ausgabe 7/2003 (Erscheinungstermin: 13. Februar).
Meist gelesen
stats