Rekordbeteiligung beim Rhino-Award

Donnerstag, 29. November 2007
-
-
Themenseiten zu diesem Artikel:

Rekordbeteiligung AOL


Der Wettbewerb Rhino Rolling Advertising Award verzeichnet in diesem Jahr eine Rekordbeteiligung. Insgesamt gehen 336 Arbeiten von 116 Agenturen ins Rennen um den Preis für kreative Lkw-Werbung. Mehr als 10 Prozent der Einreichungen konkurrieren in der Kategorie Social-Rhino um den Preis für das beste Non-Profit-Motiv. Die Vorauswahl für diesen Kategorie beginnt am 6. Dezember unter der Webadresse www.rhino-award.com. In der Hauptkategorie erfolgt die Auswahl durch eine Fachjury, der Experten aus Agenturen, Unternehmen und Fachmedien angehören. Die finale Jurysitzung findet am 17. Januar 2008 statt. Parallel dazu verleihen die Veranstalter zusammen mit AOL den sogenannten Volks-Rhino. Hier haben Autofahrer die Möglichkeit zu wählen, welche Motive ihnen am besten gefallen. mam
Meist gelesen
stats