Reklamefilmwerkstatt: Group.IE startet Seminar für Werbefilmer

Mittwoch, 05. September 2012
Die fertigen Spots werden bei der Reklamefilmpreis-Gala präsentiert (Foto:A.Paul Englert/Schauspiel)
Die fertigen Spots werden bei der Reklamefilmpreis-Gala präsentiert (Foto:A.Paul Englert/Schauspiel)

Ende Juli gab Mark Gläser, Inhaber der Produktionsfirma Group.IE und bisheriger Produktionspartner des Deutschen Werbefilmpreises (DWP), den Startschuss für einen neuen Award für Werbefilmer: den Reklamefilmpreis (HORIZONT.NET berichtete). Doch nicht nur die professionellen Filmemacher will Gläser damit ansprechen, auch die, die es noch werden wollen. Aus diesem Grund bieten die Veranstalter im Vorfeld das Seminar "Reklamefilmwerkstatt" an. Am 23. und 24. November können Interessierte alle Phasen der Produktion von Werbespots kennenlernen. Bevor die Teilnehmer unter Anleitung von Fachleuten ihre eigenen Commercials realisieren, gibt es einen theoretischen Teil. Prominente Referenten wie Ogilvy-Kreativchef Stephan Vogel oder Regisseur Thomas Dirnhofer vermitteln Grundlegendes zu den Themen Virale Filme, Storyboards, Film-Urheberrecht und Werberecht, Regie, Kamera und Stock Material. Bei der  anschließenden Spotproduktion helfen Black Pearl Film, G+K Film, Laterna Magica und Tempomedia sowie Acht Frankfurt, Das Werk, FunDeMental Studios und Studio Funk.

Die produzierten Commercials werden dann während der Gala des Reklamefilmpreises am 24. November im Schauspiel Frankfurt gezeigt und vom Publikum bewertet. Weitere Informationen gibt es unter reklamefilmpreis.de. jm
Meist gelesen
stats