Reiseangebot zum Clio

Freitag, 05. März 1999

Als deutscher Repräsentant des internationalen Werbefestivals Clio bietet der Gesamtverband Werbeagenturen (GWA) vom 19. bis 24. Mai eine Reise zum 40. Clio Award nach New York an. Auf dem Programm der Kongreß- und Fachstudienreise stehen neben der Teilnahme an den Awards-Galas auch Workshops, Seminare und der Besuch einer Kreativagentur. Die Reisekosten inklusive Flug ab Frankfurt, 4 Übernachtungen und Besuch der Gala-Veranstaltung betragen pro Person im Doppelzimmer 2650 Mark, im Einzelzimmer 3750 Mark. Anmeldeschluß ist der 25. März. Weitere Infos: GWA Service, Friedensstraße 11, 60311 Frankfurt, Telefon 069 / 256008-0.
Meist gelesen
stats