Reebok parkt gesamten Europaetat bei Mediaedge CIA

Freitag, 13. Dezember 2002
Themenseiten zu diesem Artikel:

Mediumedge Reebok CIA Mediumetat Europaetat Mediumtochter WPP


Der europaweite Mediaetat des Sportartikelherstellers Reebok wird künftig von Mediaedge CIA betreut. Die Mediatochter der WPP-Holding ist damit in 14 europäischen Ländern für Reebok sowohl für die Mediaplanung als auch für den Einkauf der Werbeplätze verantwortlich. Insgesamt handelt es sich dabei um ein Mediabudget von mehr als 20 Millionen Euro.

Bisher betreute das Medianetwork die Etats von Reebok in Deutschland, Spanien, Italien und Frankreich. Neben dem klassischen Medienmix wird die Digital-Unit von Mediaedge CIA in den fünf größten europäischen Märkten den Einsatz der digitalen Medien im Internet und den SMS-Diensten betreuen. Damit soll für das Offline-Medium TV eine zusätzliche Plattform für den Dialog mit den Konsumenten geschaffen werden.
Meist gelesen
stats