Red-Spider-Network kommt nach Deutschland

Dienstag, 01. Juli 2003

Red Spider, das internationale Network für Planning und Markenberatung, ist ab sofort auch in Deutschland vertreten. Die Beraterinnen Sue Imgrund und Charmian Tardieu bieten sowohl Markenberatung als auch klassisches Planning an. Ein weiterer Geschäftszweig von Red Spider sind Workshops für Marketingmanager, Planner und strategische Marktforscher.

Gegründet wurde Red Spider 1995 als virtuelles Network ohne eigene Büroräume von Charlie Robertson und George Shephard in Großbritannien. Als Unternehmensberater für Markenstrategie arbeiten die Red-Spider-Leute grundsätzlich nur beim Kunden. hjs
Meist gelesen
stats