Red Rabbit gewinnt Aktion Mensch

Mittwoch, 27. Oktober 2010
-
-

Die Hamburger Agentur Red Rabbit hat sich im Pitch um den Kommunikationsetat der Aktion Mensch durchgesetzt. An dem Wettbewerb haben insgesamt fünf Agenturen teilgenommen. Er wurde von der Pitchberatung Cherrypicker organisiert. Bisheriger Etathalter war die Agentur Select NY. Auch Publicis Hamburg war bei der Aktion Mensch an Bord. Der neue Etathalter Red Rabbit entwickelt eine Kampagne, die im Frühjahr 2011 starten soll. Geplant sind On- und Offline-Werbemaßnahmen sowie Guerilla-Marketing und Social Media.

"Das Team von Red Rabbit hat uns überzeugt und das schlüssigste Konzept für die breit angelegte und langfristige Kampagne vorgestellt", sagt Iris Hobler, Bereichsleiterin Kommunikation und Aufklärung bei der Aktion Mensch. Beim Dienstleister kümmert sich unter anderem Agenturchef Jochen Matzer um den Etat. mam 
Meist gelesen
stats