Red Cell überzeugt Mitsubishi Materials

Montag, 08. September 2008
-
-

Die Düsseldorfer Agentur Red Cell hat sich nach einem Pitch den Etat des japanischen Werkzeugproduzenten Mitsubishi Materials gesichert. Der nach eigenen Angaben weltweit größte Hersteller von Präzisionswerkzeug für die Metallbearbeitung will Ingenieure, Entscheider und Anwender in der metallverarbeitenden Industrie ansprechen.

Zum Auftakt für künftige Direktmarketing-Aktionen hat Red Cell ein Mailing unter dem Motto "Japan's No. 1 Cutting Tool Company" konzipiert. Erstmals wird der neue Auftritt mit einer Highlight-Broschüre auf der AMB, der internationalen Ausstellung Metallbearbeitung in dieser Woche in Stuttgart kommuniziert. si

Meist gelesen
stats