Red Cell setzt Reisekampagne für Caravaning fort

Montag, 03. Mai 2010
Red Cell hat den Etat des Caravaning-Verbands verteidigt
Red Cell hat den Etat des Caravaning-Verbands verteidigt

Die Agentur Red Cell in Düsseldorf hat den Etat des Caravaning Industrie Verbands Deutschland (CIVD) gegen die Agenturen WOB, Cayenne und Kastner & Partner verteidigt. Die Überprüfung fand turnusmäßig statt. Die Agentur hatte den Etat 2006 von Huth & Wenzel in Frankfurt übernommen. Red Cell ist nun auch in den kommenden drei Jahren für die Markenkommunikation verantwortlich. Zunächst soll die im vergangenen Jahr gestartete Imagekampagne für Caravanreisen teilweise aktualisiert und fortgeführt werden. Dabei stehen die Anzeigenmotive unter dem Motto "Unser Urlaub" weiterhin im Vordergrund. Der CIVD setzt sich für die Belange der deutschen Caravaningbranche ein, insbesondere für Reisen mit dem Wohnmobil. Zu den weiteren Kunden der zur WPP Group gehörigen Agentur Red Cell zählen unter anderem Campari, Roland Rechtsschutz oder Reemtsma. hor
Meist gelesen
stats