Red Cell betreut Landmaschinenhersteller Case IH

Montag, 27. Juli 2009
Erste Arbeit von Red Cell für Case IH
Erste Arbeit von Red Cell für Case IH
Themenseiten zu diesem Artikel:

Red Cell Pitch


Die Düsseldorfer Agentur Red Cell hat sich den Europa-Etat des Landmaschinenherstellers Case IH gesichert. Die Entscheidung fiel nach einem Pitch gegen vier Konkurrenten. Die Kampagne umfasst Maßnahmen in verschiedenen Medien. Unter anderem kommen Anzeigen zum Einsatz. Das erste Motiv zeigt einen Mähdrescher von Case IH auf ener Formal-1-Rennstrecke. Dadurch sollen laut Red Cell Attibute wie Schnelligkeit, Präzision und technische Innovationsführerschaft kommuniziert werden.

Case IH gehört zur Fiat Group. Das Unternehmen erhofft sich, durch eine neue Werbestrategie die Abverkaufszahlen auf dem europäischen Markt deutlich steigern zu können. Weitere Maßnahmen werden in den kommenden Wochen sichtbar. mam
Meist gelesen
stats