Readers Digest vertraut auf PR von F&H

Donnerstag, 15. November 2001

Die Münchner Agentur F&H übernimmt künftig die PR-Arbeit für das Monatsmagazin Reader's Digest Deutschland. Die Agentur soll die Kompetenz- und Angebotsvielfalt in den Medien publik machen. Ziel der Zusammenarbeit ist es, die Produkt-PR für Buch, Musik und Video auszubauen. Geplant sind unter anderem Leser-Blatt-Aktionen, Expertenplatzierungen im TV und Gewinnspiele im Hörfunk. Beide Partner haben eine langfristige Zusammenarbeit vereinbart. Über die Etathöhe wurde bislang nichts bekannt.
Meist gelesen
stats