Rapp Germany schließt Düsseldorfer Büro - und geht nach Berlin

Montag, 08. Oktober 2012
Für  den Kunden Air Berlin geht Rapp Germany nach Berlin
Für den Kunden Air Berlin geht Rapp Germany nach Berlin


Die DDB-Schwester Rapp Germany verlegt ihre Niederlassung in Düsseldorf nach Berlin. Damit will man näher am Hauptsitz des wichtigen Kunden Air Berlin sein. Betroffen von dem Schritt ist das rund 20-köpfige Team um die beiden Standortleiter Bernadett Schröder (Beratung) und Alexander Hansen (Kreation). "Mit der Eröffnung des neuen Flughafens wird der Standort für unseren Kunden Air Berlin immer wichtiger", sagt Managing Director Phillip Schilling. Deshalb habe man sich entschlossen, Düsseldorf den Rücken zu kehren und nach Berlin zu gehen. Von dem Umzug verspricht sich die Agentur zudem Impulse für die Gewinnung neuer Talente.

Darüber hinaus will Rapp Germany mit dem Umzug nach Berlin auch die internationale Ausrichtung unterstreichen. Hauptstandort der rund 180 Mitarbeiter starken Agentur bleibt Hamburg. Weitere Kunden neben Air Berlin sind unter anderem Lindt, Stage und Comdirect. hor    
Meist gelesen
stats