Rapp Germany erhält Etat der Leipziger Messe für "Amistyle"

Freitag, 23. Juli 2010
Die AMISTYLE findet im April 2011 statt
Die AMISTYLE findet im April 2011 statt

Rapp Germany hat erneut einen Etat der Leipziger Messe erhalten. Die Hamburger Agentur entwickelt das Corporate Design für die neue Automesse AMISTYLE. Dies beinhaltet die Logo- und Namensfindung sowie die Entwicklung des Keyvisual und die CD-Richtlinien. Bei der neuen Ausstellung dreht sich alles um Car-Styling, Individualisierung, Umrüstung und Service. Stattfinden wird sie vom 9. April bis zum 13. April 2011.

Imke Schöning, Unit Director und Etatverantwortliche bei Rapp Germany, meint: "Die AMISTYLE ist ein sehr spannendes Projekt. Ziel ist es, die neue Veranstaltung schnell über die Grenzen von Leipzig hinweg bekannt zu machen und eine neue Fangemeinde unter den Autointeressierten für die AMISTYLE zu gewinnen".

Rapp Germany ist schon seit 2007 für die Leipziger Messe im Einsatz, welche drei wichtige Automobilmessen veranstaltet: AMI (Auto Mobil International), AMITEC und AMICOM.

Die AMI wechselt 2010 allerdings in einen Zwei-Jahres-Turnus über und findet in Zukunft nur noch in den geraden Jahren statt. hor
Meist gelesen
stats