Rapp Collins Interactive betreut Electrolux-Projekte

Freitag, 25. Juni 1999
Themenseiten zu diesem Artikel:

Rapp Interactive Electrolux Produktdesign


Rapp Collins Interactive, Unit für neue Medien der Hamburger Dialogmarketing-Agentur Fritsch Heine Rapp Collins, betreut die Electrolux Leisure Appliances, Siegen. Erster Auftrag ist die Realisierung einer Multimedia-Präsentation über innovatives Produktdesign. Initiiert wurde dieses Projekt von der Electrolux-Division Design. Weitere Projekte wie interaktive Werbemittel-CD-Roms sind bereits in Planung.
Meist gelesen
stats