Ranking Digitale Kreation: Kemper Trautmann erobert den 1. Platz

Donnerstag, 01. März 2012
Agenturchef André Kemper belegt mit Kemper Trautmann Platz 1
Agenturchef André Kemper belegt mit Kemper Trautmann Platz 1


Kemper Trautmann hat die Pole Position im Ranking Digitale Kreation erobert. Die Hamburger Agentur gewinnt mit einem Vorsprung von mehr als 250 Punkten im Vergleich zum Vorjahresersten Jung von Matt. Der landet auf Platz 2 gefolgt von Grimm Gallun Holtappels auf Platz 3. Damit wird das Treppchen wie in den vergangenen Jahren erneut von ursprünglich klassischen Werbeschmieden dominiert - reine Digitalagenturen sind in den Top 15 nur zwei vertreten: Razorfish auf Platz 12 und Scholz & Volkmer auf Platz 13.
 
-
-
Zum einen liegt das sicherlich daran, dass Awards und Rankings nach wie vor das Spielfeld der großen Agenturen sind. "Gegen die Jung von Matts dieser Welt haben die nationalen Digital-Spezialisten kaum eine Chance", moniert Uli Kramer, Vizepräsident des Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW). Die Teilnahme an den internationalen Shows mit hohen Bewertungsfaktoren fordere zu viel Aufwand in der Aufbereitung von Cases und sei zudem schlicht zu teuer. Aber auch bei nationalen Wettbewerben würde nicht immer eingereicht, obwohl sich darunter sehr relevante Digital-Awards befänden. Kein Wunder, schließlich könne man hier nicht genügend Punkte sammeln, um im Ranking Digitale Kreation vorne mitzuspielen.

Andererseits punkten auch in den digitalen Kategorien der Award Shows oftmals Kreationen mit Kampagnencharakter. Nicht einzelne digitale Arbeiten überzeugen die Jurys, sondern medienneutrale Ideen. Kemper Trautmann ist damit nicht die beste Digitalagentur, sondern die Agentur, die in der Awardsaison 2011 die meisten Preise in digitalen Wettbewerbssparten gewonnen hat. "Wir leben in einer digitalen Welt", fasst André Kemper zusammen. Die Frage ist, ob in Zukunft eine Trennung der Rankings überhaupt noch Sinn macht." Dennoch freue mach sich über die Platzierung. "Sie zeigt, dass die Digitalisierung unserer Agentur auf einem guten Weg ist." jf
Meist gelesen
stats