RTS Rieger Team punktet beim BoB-Award

Dienstag, 29. Juni 2004

Insgesamt 25 Awards für Best of Business-to-Business-Communication (BoB) wurden am Montagabend im Rahmen der 42. Würzburger Werbefachgespräche verteilt. RTS Rieger Team aus Leinfelden-Echterdingen erhielt Gold für die Anzeigenserie "Die Seele des Betons" für den Kunden Baustahlgewebe, Eberbach, und war mit weiteren drei Bronze-Medaillen erfolgreichster Einreicher. Das zweite Gold ging an die Wiesbadener Agentur Scholz & Volkmer, die in der Kategorie Multimedia Gold für die Website Highlight Towers für das Bürozentrum Parkstadt München-Schwabing erhielt. Für diese Arbeit war die Agentur gerade auch in Cannes mit einem Bronzenen Löwen ausgezeichnet worden.

Ganz vorne auf der Liste der BoB-Gewinner konnte sich auch die Stuttgarter Agentur Strichpunkt mit zweimal Silber und einmal Bronze platzieren. Beim parallelen Crea-Award erhielten die Stuttgarter Agenturen Leonhardt & Kern und KOM Agentur für Kommunikation und Marketing Auszeichnungen für die besten Selbstdarstellungen. Im 7. Jahr erreichte der B-to-B-Wettbewerb des Kommunikationsverbands mit 216 Einreichungen für BoB und 80 für Crea eine etwas geringere Resonanz als im Vorjahr. si
HORIZONT Newsletter Kreation Newsletter

Die besten Kampagnen des Tages

 


Meist gelesen
stats