RR Consulting kauft Neue-Sentimental-Film-Aktien

Freitag, 01. August 2008

Das Beratungsunternehmen RR Capital steigt als strategischer Investor bei Neue Sentimental Film (NSF) ein. Die Venture Capital- und Consulting-Gesellschaft mit Sitz in Berlin hat von Frau Petra Felten Geisinger, Chairman und Executive Producer bei Telemaz Commercials in Hamburg, insgesamt 9,57 Prozent der Aktien von NSF übernommen und ist damit derzeit größter Einzelaktionär in der Gruppe. RR Capital hatte die Eigner von Telemaz schon seit längerem strategisch beraten und wird das Angebot künftig auch der NSF-Gruppe zur Verfügung stellen. Zu dieser gehören Produktionsfirmen in Frankfurt, Hamburg, Berlin, Wien, Budapest, Barcelona und auf Zypern. Außerdem hält die Holding Minderheitsbeteiligungen an Group.ie, NSF Türkei und NSF Neuseeland. jf

Meist gelesen
stats