RG Wiesmeier gewinnt Journalistenpreis für wegweisende Printwerbung

Montag, 11. März 2002

Der vom Axel-Springer-Verlag gestiftete "Journalistenpreis für wegweisende Printwerbung" geht in diesem Jahr an die Münchner Werbeagentur RG Wiesmeier. Prämiert wurden die Kreativen für die Kampagne "OUI - Respekt für Frauen", die sie für den Kunden OUI-Gruppe entwickelt haben.

Die Kampagne zeichnete sich nach Ansicht der Jury durch eine Abkehr von strengem Zielgruppendenken aus, da sie die Themen Mode und Alter verbindet. Eine Journalisten-Jury wählte den Sieger aus insgesamt 519 Kampagnen in Tageszeitungen und Zeitschriften, die für den Kreativwettbewerb eingereicht wurden. Der Preis wird seit 1993 jährlich zum Treffen des Art Directors Club für Deutschland (ADC) verliehen.
Meist gelesen
stats