RECMA-Ranking: Weltweit hat Starcom Media Vest hauchdünnen Vorsprung vor OMD

Freitag, 20. Juli 2012
OMD-Chef Mainardo de Nardis führt das größte Einzelnetwork
OMD-Chef Mainardo de Nardis führt das größte Einzelnetwork

Starcom Media Vest aus der Vivaki-Gruppe von Publicis war auch im vergangenen Jahr das größte Medianetzwerk der Welt. In dem globalen Billing-Report des Pariser Recma-Instituts führt Starcom Media Vest das Ranking für 2011 mit einem weltweiten Billing-Volumen in Höhe von 34,288 Milliarden Dollar an. Der Vorsprung zu dem Omnicom-Network OMD, das bis 2009 weltweiter Marktführer war, ist mit 177 Millionen Dollar allerdings nur hauchdünn. Auf dem dritten Rang folgt mit Zenith Optimedia die zweite Agenturgruppe von Vivaki mit einem globalen Billingvolumen in Höhe von 31,896 Milliarden Dollar.

Recma-Ranking 2011

#CHB+64108#
Fairerweise muss man allerdings darauf hinweisen, dass die Pariser Media-Rechercheure von Recma nur bei den beiden Agenturguppen Starcom Media Vest und Zenith Optimedia von Vivaki das jeweils konsolidierte Billing-Volumen rangreihen. Bei den anderen Mediaagenturgruppen werden jeweils die einzelnen Agenturmarken gelistet. Insofern kann der globale OMD-CEO Mainardo de Nardis weiterhin stolz behaupten, Chef des grössten Medianetzwerks der Welt zu sein. Zieht man die Billings von Media Vest in Höhe von 9,797 Milliarden Dollar ab, bleiben bei Starcom nämlich nur 24,491 Milliarden Dollar, womit Starcom alleine den achten Platz im globalen Recma-Ranking belegen würde.

Insgesamt betreuten die 13 von Recma erhobenen Medianetzwerke im vergangenen Jahr ein weltweites Billing-Volumen in Höhe von 280,63 Milliarden Dollar. Im Vergleich zum Jahr 2010 konnten sie somit ihren globalen Umsatz um 8,9 Prozent steigern. Das gesamte globale Mediavolumen, das von allen Mediaagenturen - also auch von unabhängigen nationalen Agenturen sowie Werbungtreibenden inhouse betreut wurde, lag im vergangenen Jahr laut Recma bei 319,76 Milliarden Dollar. Das entspricht einer Steigerung gegenüber dem Vorjahr von 9,2 Prozent. ejej
Meist gelesen
stats