Quisma eröffnet Niederlassung in Amsterdam

Donnerstag, 21. Oktober 2010
Ulke Verkerk wird als Managing Director das Büro von Quisma in Amsterdam aufbauen
Ulke Verkerk wird als Managing Director das Büro von Quisma in Amsterdam aufbauen

Das Agenturnetzwerk für Performance-Marketing Quisma eröffnet eine Niederlassung in Amsterdam. Das niederländische Büro der WPP-Tochter wird von Ulke Verkerk und Gerrit Reinders geführt. Verkerk ist dabei als Managing Director für den Aufbau der Amsterdamer Agentur verantwortlich. Reinders wird wiederum als Sales Manager die Direktkunden von Quisma betreuen. Beide habe einschlägige Erfahrungen im digitalen Geschäft. Verkerk war unter anderem für die holländische RTL Group und für Adlink tätig. Reinders kommt von Scoot Media, wo er zuletzt für das Business Development verantwortlich war. Verkerk und Reinders werden an CEO Ronald Paul berichten, der Quisma in den kommenden Jahren zu einem eigenständigen internationalen Netzwerk innerhalb der Group M ausbauen soll.

Seit März 2007 ist die Performance-Agentur Teil der Group M, in der die Londoner WPP-Holding ursprünglich nur ihre vier Medianetzwerke Maxus, Mediacom, MEC (umbenannte Mediaedge CIA) und Mindshare organisierte. Bislang ist Quisma in München, Hamburg, Düsseldorf, Frankfurt, Wien, Zürich und nun auch in Amsterdam präsent. An diesen Standorten beschäftigt die Performance-Agentur mehr als 100 Mitarbeiter.

Für die neue Dependance in Amsterdam rechnet Quisma-Chef Paul schon bis Ende des Jahres mit positiven Ergebnissen. Das gelte insbesondere für die Bereiche Affiliate-Marketing und Performance-Display-Advertising. ejej
Meist gelesen
stats