Pure Power St. Moritz bringt neue Energie für Deutschland

Freitag, 31. Januar 2003

Die Schweizer Ökostrom-Marke Pure Power St. Moritz hat seinen Kommunikationsetat nach einem Pitch an die Wuppertaler Agentur Boros vergeben. Das Unternehmen, das Strom aus reiner Wasserkraft produziert, will die deutschen Verbraucher mit einer ungewöhnlichen Marketingstrategie erobern. So sollen sukzessive deutsche Energieversorgungsunternehmen als Kooperationspartner für Pure Power St. Moritz gewonnen werden.

Daneben richtet sich eine Endverbraucherkampagne an deutsche Urlauber in der Schweiz. Das von Boros geschnürte Kommunikationspaket umfasst Teaser- und Imagebroschüren, eine Anzeigen- und Plakatkampagne und verschiedene Below-the-Line-Maßnahmen für Endkunden sowie B2B-Maßnahmen zur Akquisition von Kooperationspartnern. Darüber hinaus zeichnet Boros Interaktiv für den Internetauftritt des Unternehmens verantwortlich. Die Aktivitäten in der Schweiz sind bereits gestartet. Die Kommunikationsmaßnahmen in Kooperation mit verschiedenen deutschen Stadtwerken sollen im Laufe des Jahres anlaufen.
Meist gelesen
stats