Punkt PR mit Umsatzplus von 15 Prozent

Donnerstag, 14. Januar 1999
Themenseiten zu diesem Artikel:

Honorarumsatz Geschäftsjahr Umsatzplus Billy Boy


Die Hamburger PR-Agentur Punkt PR erzielte im Geschäftsjahr 1998 einen Honorarumsatz von 2,7 Millionen Mark. Das entspricht einem Plus von 15 Prozent im Vergleich zu 1997. Als neue Kunden begrüßtedie Agentur unter anderem Arko Pharma, den Elektronikbauteile-Kataloganbieter Schuricht, MAPA mit der Marke Billy Boy sowie Dr. Mewes Heilmittel. In diesem Jahr will Punkt PR die Bereiche Gesundheit, Tourismus und Investitionsgüter weiter stärken.
Meist gelesen
stats