Puma gibt Yamaoka PR den Zuschlag

Mittwoch, 09. Januar 2013
Puma tauscht Yamaoka gegen Zucker
Puma tauscht Yamaoka gegen Zucker

Der Sportartikler Puma legt seine strategische Marken- und Produkt-PR in neue Hände. Ab sofort wird die Hamburger Agentur Yamaoka PR für die Bereiche Sport-Performance und Lifestyle PR-Kampagnen in Deutschland, Österreich und der Schweiz entwickeln. In den vergangenen beiden Jahren hat das Herzogenauracher Unternehmen mit Zucker Kommunikation in Berlin zusammengearbeitet. Einen Pitch hatte es nicht gegeben. Das Mandat von Puma umfasst die Marktsegmente Teamsport, Fitness, Running, Golf und Lifestyle. Auch die Kommunikation in Bezug auf Pumas Markenbotschafter Jürgen Klopp, Marco Reus, Fernanda Brandao und Usain Bolt gehört zu Yamaokas Aufgaben. Der neue Agenturpartner um Geschäftsführer Tom Yamaoka wird hierfür ein Strategie-Team zusammenstellen.

In Kooperation mit Yamaoka PR wird Puma demnächst die "Nature of Performance"-Kampagne starten. Laut Pia Madison, Head of Marketing DACH Area beim Sportartikler, wird der Auftritt mit "neuen, kreativen Ansätzen begeistern". jm
Meist gelesen
stats