Publicis verzeichnet Umsatzwachstum von 4,5 Prozent

Montag, 02. August 2004

Die französische Werbeholding Publicis hat im 1. Halbjahr 2004 einen konsolidierten Umsatz von knapp 1,9 Milliarden Euro erzielt. Das entspricht einem organischen Wachstum von 4,5 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Im 2. Quartal 2004 betrug der Umsatz 981 Millionen Euro. Auch das entspricht einem Wachstum von 4,5 Prozent gegenüber dem gleichen Zeitraum im Vorjahr.

Besonders positiv entwickelten sich die Märkte in Nordamerika, Asien und Lateinamerika. In Europa konnten insbesondere im 2. Quartal leicht positive Tendenzen beobachtet werden. Nach wie vor schwach entwickeln sich allerdings die Niederlande sowie die skandinavischen Länder. Zur Publicis-Gruppe gehören die Agenturnetzwerke Publicis, Leo Burnett und Saatchi & Saatchi sowie die Mediaagenturen Starcom Mediavest Group und Zenith Optimedia. bu
Meist gelesen
stats