Publicis verstärkt sich mit Emotion in Asien

Donnerstag, 26. Oktober 2006

Die französische Werbeholding Publicis hat die in Asien führende Event-Gruppe Emotion übernommen. Die 2002 von den drei Franzosen Alain Soulas, Olivier und Isabelle Chouvet in Tokyo gegründete Agentur für Live Kommunikation wird Teil von Publicis Events Worldwide. Emotion betreut mit seinen Büros in Shanghai, Tokyo, Peking, Seoul, Bangkok, Manila und Singapur Kunden wie Cartier, Adidas, Sanofi, Pernod Ricard, L'Oréal und Givenchy. Im nächsten Jahr sind Eröffnungen in Taiwan und Hong Kong geplant. Publicis Events Worldwide wurde 2004 in New York gegründet und hat heute seinen Hauptsitz in Paris unter Führung von Richard Attias. Im vergangenen Jahr hatte Publicis Events die Agenturen Eventive in Wien und Relay in Chicago übernommen. si
Meist gelesen
stats