Publicis stellt Entertainment-Tochter vor

Dienstag, 06. Oktober 2009
Der Name der neuen Unternehmenstochter: Publicis Entertainment
Der Name der neuen Unternehmenstochter: Publicis Entertainment

Publicis Worldwide hat auf der weltweit größten Film- und Fernsehmesse MIPCOM, die zurzeit in Cannes stattfindet, seinen neuen Geschäftsbereich Publicis Entertainment vorgestellt. Die Unternehmenstochter soll Branded-Entertainment-Lösungen für Kino, Fernsehen und die Spieleindustrie entwickeln. Außerdem beschäftigt sich das Team mit Entertainment-Lösungen für die Bereiche Digital TV, Web TV, Gaming, Mobile und Social-Networking-Plattformen. Die erste Niederlassung von Publicis Entertainment hat ihren Sitz in London. Das Team arbeitet bereits mit Produktionsfirmen wie RDF, All3Media, Freemantle und Endemol zusammen. Partner und Chief Creative Officer von Publicis Entertainment ist Marcus Vinton, der in der Vergangenheit unter anderem als Executive Creative Director von Ogilvy London tätig war. Als Director of Channels und Executive Producer steht ihm Samantha Glynne zur Seite, die bei verschiedenen TV-Kanälen in Großbritannien und international beschäftigt war bevor sie zuletzt den Audi Channel leitete. bu
Meist gelesen
stats