Publicis steigert Umsatz um 5 Prozent

Mittwoch, 07. Februar 2007

Die französische Publicis-Gruppe blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2006 zurück. Die Muttergesellschaft von Agenturnetzwerken wie Publicis Worldwide, Leo Burnett, Saatchi & Saatchi und Zenith Optimedia verbucht ein organisches Wachstum von 5,6 Prozent auf 4,386 Milliarden Euro. Zu dem guten Ergebnis hat nicht zuletzt das 4. Quartal beigetragen. In diesem Zeitraum konnte der Umsatz sogar um mehr als 6 Prozent gesteigert werden. Das im Gesamtjahr weltweit erzielte Neugeschäft beziffert Publicis auf ein Volumen von 3,3 Milliarden Euro. Für das laufende Geschäftsjahr erwartet die Werbeholding Impulse aus dem Europa- und dem Nordamerikageschäft. mam

Meist gelesen
stats