Publicis setzt Wachstumskurs fort

Donnerstag, 03. Mai 2007

Im 1. Quartal 2007 hat die Publicis Groupe ihren Umsatz um 6,5 Prozent auf 1,06 Milliarden Euro gesteigert. Damit setzt die französische Werbeholding ihren Wachstumskurs aus dem 4. Quartal des vergangenen Jahres fort. Zu dem guten Ergebnis hat vor allem Neugeschäft in Nord- und Lateinamerika beigetragen. Netto hat Publicis in den ersten drei Monaten des Jahres 2,5 Milliarden US-Dollar (rund 1,8 Milliarden Euro) eingenommen. Auch strategische Übernahmen, darunter Digitas in den USA und Yong Yang in China, werden als Erfolgsfaktoren angeführt. Maurice Lévy, Chairman und CEO der Publicis Groupe betont: "Diese Entwicklung bestätigt unser Wachstumsziel von 5 Prozent für 2007." stu

Meist gelesen
stats