Publicis setzt Renault Mégane in Szene

Mittwoch, 21. März 2007
-
-

Wild gewordene Zapfsäulen sind die Protagonisten des aktuellen Renault-Spots. In dem von Publicis, Frankfurt, konzipierten Werbefilm verfolgen fleisch gewordene Tank-Automaten einen Renault Mégane 1,5 dCi Diesel, mit dem Ziel, ihn gewaltsam zu betanken. Das laut Renault gleicherweise verbrauchsarme wie dynamische Modell fährt den rostigen Spritpumpen allerdings souverän davon. "Uns war es wichtig, dass die starke aber effiziente Motorleistung unseres neuen Diesel-Motors in Verbindung mit dem Spaß beim Fahren zum Ausdruck gebracht wird", erläutert Jörg Ellhof, Bereichsleiter Marketing-Kommunikation bei Renault, das kreative Konzept der Kampagne. Das Commercial läuft seit Anfang dieser Woche als 30- und 45-Sekünder auf reichweitenstarken TV-Sendern. Produziert wurde es von 539090 in Hamburg unter der Regie von Daniel Benmayor. Für die Mediaplanung ist Carat in Düsseldorf verantwortlich. bu

Meist gelesen
stats