Publicis macht Appetit auf Maggi Zwiebelsuppe

Mittwoch, 17. Oktober 2007
-
-
Themenseiten zu diesem Artikel:

Maggi Zwiebelsuppe Publicis Groupe S.A.


Die Frankfurter Agentur Publicis hat in einem TV-Spot drei schwäbische Freunde für Maggi Zwiebelsuppe in Szene gesetzt. Seit dieser Woche laufen zwei Versionen à 28 und 10 Sekunden unter dem Motto "Mir sind halt Meischter" und werben für die "alternativen Zubreitungsmöglichkeiten" des Maggi Suppenklassikers. Der Spot spielt im Maggi-Kochstudio, wo den drei Schwaben demonstriert wird, wie mithilfe von Maggi Zwiebelsuppe ein leckeres Zwiebelschnitzel gekocht werden kann. Die Gemeinsamkeiten zwischen Lieblingsverein VFB und neuem Leibgericht wird schnell erkannt: beides Meisterklasse.

Die Spots werden ab sofort vom Frankfurter Optimedia-Team auf allen großen reichweitenstarken Sendern geschaltet. si

Meist gelesen
stats