Publicis kreiert für Mini-Espressomaschine

Donnerstag, 16. November 2006

Publicis in Frankfurt hat im Auftrag von Krups in Solingen eine Printkampagne für die "kleinste Espressomaschine der Welt" umgesetzt. Ziel der Kampagne ist es, die Vorzüge der Espresseria Automatic XP 7220 zu kommunizieren. Dazu gehören das platzsparende Miniaturformat und der trotzdem volle Geschmack des Getränks. Von diesem können sich Kunden im Handel beim Geschmackstest überzeugen. Das Kampagnenmotiv ist in Deutschland und Österreich auf Citylights an Flughäfen, als Leuchtkoffer an Gepäckausgaben und als Anzeige in Tagesmedien sowie reichweitenstarken Magazinen zu sehen. Das Frankfurter Publicis-Team arbeitete bei der Kreationsentwicklung für Krups, die seit 2001 zur französischen Groupe SEB gehört, direkt mit Publicis Conseil in Paris zusammen. si

Meist gelesen
stats