Publicis kauft deutsche Agentur Digital District

Montag, 13. Dezember 2010
Die Publicis Healthcare Communications Group bekommt Zuwachs
Die Publicis Healthcare Communications Group bekommt Zuwachs

Die französische Publicis-Gruppe kauft in Deutschland dazu. Wie das Unternehmen mitteilt, hat es die Düsseldorfer Agentur Digital District erworben. Die Firma ist auf digitale Kommunikation spezialisiert, der Schwerpunkt liegt im Healthcare-Geschäft. Zu den hier betreuten Kunden gehören Astra Zeneca, Siemens, Weleda und Sara Lee. Die 2002 gegründete Agentur wird weiterhin von Managing Director Aleksandar Stojanovic geführt. 2009 erwirtschaftete er mit seinem Team einen Honorarumsatz von 1,7 Millionen Euro. Künftig tritt Digital District unter dem Dach der Publicis Healthcare Communications Group auf. Europa-Chef dieser Einheit ist Alain Sarraf. mam      
Meist gelesen
stats