Publicis kauft Pharmagistics

Freitag, 09. März 2007

Die französische Publicis Groupe hat den amerikanischen Healthcare-Spezialisten Pharmagistics übernommen. Mit der Akquisition der in New Jersey angesiedelten Agentur will sich die Publicis Healthcare Communications Group (PHCG) zu einem der weltweit führenden Healthcare-Kommunikationsnetzwerke positionieren. Pharmagistics ist seit 1986 am Markt und bietet neben Vkf- und Direktmarketing-Service unter anderem eine E-Information Plattform für Auftraggeber aus der pharmazeutischen Industrie.

Pharmagistics soll unter dem Dach von PHCG als eigenständige Unit agieren. Synergieeffekte verspricht man sich durch die Kooperation mit anderen PHCG-Unternehmen, insbesondere der Arista Marketing Associates in Dublin und der Publicis Selling Solutions in Lawrenceville/New Jersey. si

Meist gelesen
stats