Publicis integriert PR in Consultants

Mittwoch, 31. Mai 2006

Die deutsche Publicis Public Relations wird zum 1. Juni in das globale Netzwerk Publicis Consultants Worldwide integriert. Unter dem Namen Publicis Consultants Deutschland wird die Agentur mit den Hauptstandorten Berlin und Frankfurt am Main von den bisherigen Geschäftsführern Axel Wallrabenstein, 42, und Wigan Salazar, 35, geführt. Beide berichten künftig direkt an Eric Giuily, CEO von Publicis Consultants Worldwide mit Sitz in Paris. Die Entscheidung fiel im Zuge der Bündelung der Ressourcen der Publicis Groupe in den Disziplinen PR und Corporate Communication. Publicis Consultants Worldwide ist das auf Corporate Communication, Institutionelle Kommunikation, Public Affairs, Strategische Beratung und Design spezialisierte Agenturnetzwerk innerhalb der Publicis Groupe. Das Netzwerk aus 35 Agenturen mit rund 700 Mitarbeitern in 14 Ländern gehört zu den am stärksten wachsenden Einheiten innerhalb der Publicis Groupe.

Publicis Consultants Deutschland wurde 2001 als Publicis Public Relations im deutschen Netzwerk gegründet und ist mit insgesamt 25 Beratern in Berlin und Frankfurt vertreten. si

Meist gelesen
stats