Publicis installiert Sherpa-Team

Montag, 29. November 2004

Ein kreatives "Sherpa-Team" soll künftig bei Publicis Frankfurt für besondere kreative Herausforderungen zur Verfügung stehen. Unter der Federführung von Creative Concept Leader Claudia Willvonseder wird derzeit eine Gruppe von vier bis sechs Spitzenkreativen aus Frankfurt und anderen Standorten in Deutschland zusammengestellt, die flexibel auf diversen Etats sowie für Neugeschäft arbeiten soll.

Das Sherpa-Team wird - wie der Name impliziert - den Publicis-Kreativen in besonderen Situationen Hilfestellung liefern. Anfang nächsten Jahres soll dann auch wieder die Position des CCO besetzt werden, die seit dem Weggang von Michael Boebel im vergangenen Frühjahr vakant ist. si
Meist gelesen
stats