Publicis gründet Publicis Dialog in New York

Donnerstag, 28. Oktober 1999

Nach San Francisco, Dallas, Seattle und Chicago ist die Below-the-Line-Gruppe Publicis Dialog nun auch in New York präsent. Für die Gründung von Publicis Dialog im Big Apple hat Publicis zwei Agenturen gekauft und mit Publicis Dialog fusioniert: die auf Direktmarketing und Promotions spezialisierte Gramercy Group und die PR-Agentur Lobsenzstevens. Gramercy Group erwirtschaftet ein Gross Income von 8 Millionen Dollar und betreut Kunden wie ABC Radio, Michelin und Subways. Lonsenzstevens hat sich auf B-to-B, Pharma und High-Tech spezialisiert und arbeitet unter anderem für American Express und die Hotelkette Nikko.
Meist gelesen
stats