Publicis bläst zur Jagd auf das große "B"

Montag, 19. September 2005

Publicis Berlin hat für die Billigfluglinie Easy Jet eine Print- und Outdoorkampagne mit Gewinnspiel gestartet. In Anzeigen, CLP's und Großflächenplakaten der Fluglinie fehlt bei bestimmten Reisezielen der Anfangsbuchstabe "B", zum Beispiel in "arcelona" und "udapest". Ein 1,5 Meter hohes "B" wird zwischen dem 19. und 23. September an verschiedenen Orten in Dortmund versteckt. Wer es sieht, meldet sich beim Medienpartner "Westfälische Rundschau" und kann täglich Tickets gewinnen. Die Aktion lief bereits erfolgreich in Berlin. si
Meist gelesen
stats