Publicis Live geht an den Start

Freitag, 20. April 2007
Themenseiten zu diesem Artikel:

Publicis Groupe S.A. Richard Attia Publici Genf Europa Monaco


Die französische Werbeholding Publicis gründet zusammen mit Richard Attias das Event-Joint-Venture Publicis Live in Genf. Attias, der eine Minderheitsbeteiligung an dem Unternehmen haben wird, ist seit zehn Jahren Chef von Publicis Events Worldwide. Für die neue Eventagentur wird er diese Aufgabe stufenweise abgeben. Publicis Live soll unabhängig vom Events-Worldwide-Netzwerk agieren, aber wie dieses zu SAMS (Specialized Agencies and Marketing Services) gehören. Das Joint Venture soll sich auf prestigeträchtige intenationale Konferenzen und Firmen-Events in Europa und dem mittleren Osten konzentrieren. Dazu gehören unter anderem die Petra Conference der Nobelpreisträger und das Monaco Media Forum, die bislang von Publicis Events Worldwide betreut wurden. Auch um internationale Großkunden wie das Weltwirtschaftsforum will sich Attias auch bei Publicis Live weiterhin kümmern. stu

Meist gelesen
stats