Publicis-Gruppe vor Übernahme von Freud Communications

Freitag, 17. Juni 2005
Themenseiten zu diesem Artikel:

Publicis Groupe Übernahme NIKE Nescafé AOL


Die Publicis-Gruppe hat angekündigt, die Mehrheit (50,1 %) an der führenden britischen PR-Agentur, Freud Communications, zu übernehmen. Damit würde das Publicis-Netzwerk seine Bereiche Public Relations und Corporate Communications (PRCC) weiter ausbauen und die Präsenz im britischen Kommunikationsmarkt verstärken. Die Übernahme soll in den nächsten Wochen über die Bühne gehen. Freud Communications betreut Kunden wie Nike, Kitkat, Walkers, Nescafé und AOL. mh
Meist gelesen
stats