Publicis Consultants trommelt für amerikanisches Rindfleisch in Europa

Montag, 15. Oktober 2007

Das Agenturnetzwerk Publicis Consultants entwickelt im Auftrag der US Meat Export Federation (USMEF) eine europaweite Kommunikationskampagne. Publicis soll vor allem die Corporate und Fachmedien-PR der USMEF in Deutschland, Italien, Frankreich und den Niederlanden unterstützen. Die Kampagne wird von der Brüsseler USMEF-Repräsentanz sowie dem Berliner Büro von Publicis Consultants Deutschland in enger Abstimmung mit den Netzwerk-Agenturen in Frankreich, Italien und den Niederlanden gesteuert.

Beginnend zu der noch bis 17. Oktober stattfindenden Lebensmittel-Fachmesse Anuga in Köln sollen die Handelsbeziehungen der US-Fleischexporteure zum Groß- und Einzelhandel in den EU-Staaten forciert werden.

Zu den Aufgaben von Publicis Consultants gehört neben der Koordination der Medienarbeit für Wirtschaft und Handel, die Produktion von Informationsmaterialien wie Flyer und Broschüren.

Die USMEF ist eine Non-Profit Handelsgesellschaft, die sich um internationaler Märkte für amerikanisches Rind-, Schweine-, Lamm- und Kalbfleisch kümmert. Zu ihren Kernaufgaben gehört die Aufklärung von Kunden über die Eigenschaften von US-Fleisch. Vom Hauptsitz in Denver (USA) ist die USMEF über ein weltweites Netzwerk in mehr als 80 Ländern tätig. Das Europäische Büro in Brüssel leitet darüber hinaus die Repräsentanzen in Russland und dem Mittleren Osten. si

Meist gelesen
stats