Publicis Berlin initiiert Institut für Electronic Business

Freitag, 19. Februar 1999

Auf Initiative von Publicis Berlin wird Mitte März in Berlin ein Institut für Electronic Businessgegründet. Im Fokus der Forschung soll die Werbung der Zukunft stehen. Das "Zukunftslabor Werbung"soll in eine renommierte Bildungseinrichtung eingegliedert werden, im Gespräch ist die Humboldt-Universität Berlin und die Universität St. Gallen. An dem Institut beteiligen sich neben Publicis auch Electronic Data Systems, DeTeWe Kommunikationssysteme, Plenum, IBM und weitere Unternehmen. Aufgabe der Einrichtung soll sein, durch praxisnahe Forschung innovative Verbindungen zwischen Marketing, Kundenverhalten und Geschäftsprozeßoptimierung aufzuspüren. Zudem soll die Ausbildung von Studenten mit Schwerpunkt Electronic Business angeboten werden.
Meist gelesen
stats